Interior Design

Passend zum Interior Design und Innenarchitektur: Exklusive Kreationen speziell für Ihre Wände. Von expressive Werke über Minimalismus und vom dekorativen Stücken bishin zum teuren Luxus Ölschinken. In diesem Shop werden Sie fündig, jeder Stil ist hier vertreten. Hier zeigen wir ihnen wie Leben gelingt .

Interior design Bilder Gemälde

Wohnliches Interior Design - Innenarchitektur ▷ nach Stil geordnet

Perfektes Interior Design für Ihre Innerarchitektur


Purismus

Reduktion auf das Wesentliche, schlicht und klar zeichet diesen Wohn bzw. Arbeitstyp in Ihrer Innenarchtektur aus.

Gerne wird er für Business Räume verwendet. Nichts soll ablenken. Als Wandschmuck empfiehlt sich die geometrische Malerei, die weiße und Gold Serie, aber auch die Rost Kreationen mit Ihrer Konzentration auf die Fläche und das rostige Material, mit kaum Komposition ergänzen diesen Trend perfekt. Gerne wird er in Kanzleien und  von Ärzten in Ihrer Praxis verwendet.

Shabby Chic

Die Erfinderin Rachel Ashwell vermischte elegante Einzelstücke mit gebrauchten Möbeln. Gemalte Blumen sind hier ein Muß.

Dieser pastell getönte Style ist sehr feminin und Romantik pur. Hierzu passt am Besten Florales. Auch die Serie Weiße oder goldene Kunstwerke unterstreichen diesen romantischen Typ.

Urbaner Stil

Auch für Firmen ist diese Innenarchitektur top geeignet.

Handgemalte Bilder aus der grauen Serie ergänzen als Wand Bild den Fabrik Flair, das große Format muß bei diesem großzügigen Flair einfach sein. Zu dem rauhen Look passen auch moderne Kunstbilder in Silber oder man geht ins Gegenteil und nimmt ein knallbuntes Design Bild um Fröhlichkeit in die coole Atmosphäre zu bringen.

Vintage

Sie sind eingerichtet mit Inventar die Geschichten erzählen, und suchen das passende Wandbild?

Zu diesem Nostalgie Trend passt nahezu Alles. Der Mix machts. Vintage oft auch Design Klassiker, sind begehrt wie nie und werden gerne von Individualisten geliebt. Am besten passt hierzu Wandkunst mit gleichen Interessen d.h. Gemeinsamkeiten in Material, Form oder Farbe. Es steht Ihnen daher die komplette Serie der Werke des Künstlers bzw. der Künstlerin zur Verfügung. Der Mix machst. Die Vintage Idee eignet sich hier von allem Angesagten Betreff Inferior Design am Besten.  Lass Sie sich von dem vielfältigen Angebot inspirieren!


Skandinavisches Interior

Der skandinavische Typ des Lebens und Schaffens ist im geschäftlichen, wie im privaten Bereich sehr beliebt. Er ist reduziert, stylisch und grenzt an den minimalistischen Decor Trend.
Alle Werke mit Metall Tönen, also die Gold, Silber und Rost Serie ergänzen hier perfekt.
Skandinavisches Design nimmt Form, Farbe und Material der Natur auf und wirkt sachlich und praktisch. Nachhaltigkeit ist ein relevantes Thema. Besonders beliebt ist der skandinavisch  in Großstädten. Hauptfarbe ist oft Weiß, daher ist die weiße Serie des Shops prima geeignet, aber auch Stücke mit beigem Hauptton bringen warme Nuancen ins Interior Design.
In Kombination mit formal reduzierten Wandstücken mit hoher Struktur wirkt dieser Trend schlicht und zeitlos.  Neben grafischen Formen, wie bei den geometrischen Meisterwerken, sind Motive aus der Natur wie die Landschafts und Blumen Wanddesigns bestens geeignet. Der reduzierte Bauhauslook wird bei den geometrischen Stücken aufgenommen.

Ethno

Für echte Weltreisende und alle die es werden wollen.
Leben im Ethno-Look bedeutet Muster, viele bunte Töne, Exotik und Abwechslung, denn Ethno bedient sich der Tradition verschiedener Kulturen, Gegebenheiten und Einflüsse. Ohne Frage passen hier natürlich die Ethnos dazu. Bunt und enorm formenreich, wenn man Integration erreichen will. Es ist auch möglich ins Schwarz Weisse an der Wand zu gehen, das würde die Exotik der Möbel durch den Gegensatz betonen. Hier im Shop gibt es eine exklusive Auswahl an handgemalten, originalen Schwarz Weiss Kunst. Erstaunlich, wie man mit Wandgestaltung szenieren kann oder nicht. Die Farbgewalt Indiens, die Tierfell Muster Afrikas, marokkanische Ornamente und fernöstliche Handgemachtes ergeben eine ungewöhnlich interessante Mischung der Kulturen und das im eigenen Haus. Gehen Sie auf Safari und betonen Sie Ihre Ausstattung mit Tier Mustern, mit Kreationen aus der Serie Tiere: ein stolzer Löwe, ein lächelndes Zebra passen perfekt zum Ethno Look. Schöne Tier Portraits auf rotem Hintergrund sind Klassiker und beleben auch Ihre Räumlichkeiten. Bequem online zu erwerben setzten sie Highlights bei Ihrer Innenarchitektur.

Mediterran

Dolce Vita wie in Italien - mit Dingen aus der Natur und buntem Design kehrt Ferienlaune ein.

Das Lieblingsmaterial der italienischen Interior Designer sind Rattan, Holz und Stein sowie bunte Kissen auf  Sofa und Stühlen. Diese bringen den Sommer auch bei grauen Tagen ins Haus zurück. Ohne Frage passen zu diesem Wohntyp die Ethnos. Das " Dolce Vita " wurde eigens für diesen aktuellen Trend kreiert.
Die orangenen Werke aus der Mono Serie Orange betonen diese Wohlfühl Atmosphäre ebenso.
Die Italiener wissen, wie man das Leben in vollen Zügen genießt und das spiegelt sich auch in Ihrem Mobiliar wieder. Mit den mediterranen Zubehör und Werken in warmen Coleur holen Sie sich den Süden ins Leben. Bella Italia lockt mit modischem Design und viel gutem Geschmack bei Farbikeit und Formen. Natursteinboden  sind typisch für den italienischen Gestaltung, dieser läßt sich hervorragend  mit den Silber und Gold Acrylbildern kombinieren und passt perfekt zu Designer Gegenständen von Patricia Urquiola, Antonio Citterio, Franco Albini oder Piero Lissoni. Das Besondere an italienischer Innenarchitektur ist mitunter die Zeitlosigkeit. Unter diesem Aspekt passen auch die geometrischen Schmuckstücke hier im Shop sehr gut zu dieser Ausstattung. Geben Sie mit den richtigen Wandstücken ein Statement für Qualität und gutem Geschmack ab. Ihre Besucher werden Staunen.
 

Maritime

Relaxen wie am Meer mit Stücken in blau und weiß

Meer Feeling in die Räume holen! Die Lieblingsfarben maritimer Stücke sind Blau und Weiß. Hier spielt das Motiv die 2. Rolle. Natürlich werden Meer Darstellungen den maritimen Einschlag unterstreichen, muß aber nicht dringend sein.
Blau, die kühle Farbe, erzeugt ein Gefühl der Ruhe und wirkt je nach Ton. Von dunklem Ultramarin bis Babyblau ist alles erlaubt. Weiß, die hellste aller, wirkt dazu konträr und je nach Ton wärmer oder kälter. Bei Ölwerken, die zur Maritimer Gestaltung verwendet werden sind Blau und Weiß unzertrennliche Partner. Ergänzt werden können die Maritimen mit ähnlich anmutenden Kissen, Decken, Hussen und Vorhängen. Neben Textilien ist als maritime Deko natürlich auch Wandwerk beliebt. Handgemalte Innovationen setzen schöne Akzente und machen das Urlaubsflair perfekt. Nicht zu verwechseln mit dem Blau Weiß Rauten der Bayern, aber für ganz Wagemutige ist auch diese Kombination denkbar.
Wie vorhin schon erwähnt, können für den maritimen Touch durchaus Stücke verwendet werden oder alternativ Motive des Meeres oder Schiffe.
Damit Maritim nicht kitschig wirkt, sollte man zu den Accessoires frische Colorationen wie Gelb oder ein Grün sowie trendigen Accessoires kombinieren. Das schafft Gegensätze, die alles auflockern!

 

Boheme

Interior Design für Freigeister:
Boheme fordert Mix und ist der Gegensatz zum reduzierten, coolen Chic. Mit warmen Tönen und durchaus kreativ mit leichtem Mut zur Unordnung. Vom edlen Designer Stück bis zum individuellen Flohmarktfund....hier hat Alles Platz. Diese Art der Ausstaffierung ist für Freigeister und reicht von opulent bis schlicht. Gemixt wird, was gefällt. Das gilt auch für Wandwerke. Altbauten mit hohen Räumen sind hierfür prädestiniert. Werke können hiertfür im Ethno Look gewählt sein oder einfarbig schlicht wie rote oder ocker Handarbeiten. Je nachdem worauf die Betonung liegen soll. Kreatives Niederlassen und visueller Ausdruck bedeutet vor allem: selber komponieren und wagemutig sein. Das Resultat ist eine ungewöhnlich sinnlich, nostalgische Anmutung, die unglaublich individuell ist. Auch Florales und Natur Motive runden diesen besonderen Ausstattung ab.

 

Minimalismus

der entschlackte Trend. Reduktion auf das Wesentliche ist das Motto des Minimalismus. Minimalistische Werke passen natürlich in diesen Trend und unterstützen das Motto. Der Minimalismus eroberte erst die zeitgenössische Malerei, dann folgte die Architektur und Innenarchitektur. Inzwischen ist die Kunst des Weglassens innovativer Kult, der von Überflüssigem befreit. Alles wird auf die Essenz reduziert. Der Vater dieser Kunstrichtung Mies van der Rohes sagt schlicht: "Just enough." Gerade genug.

Es geht im Minimalismus also um Funktionalität. Auch setzt diese Richtung einen starken Gegensatz zur überfüllten modernen Welt: Ruhe gegen Unruhe, denn je überfüllter die Welt, desto größer die Sehnsucht nach Einfachheit – Minimum statt Maximum lautet die Devise. Daraus hat sich ein Typ entwickelt zu dem natürlich stark reduzierte Malerei mit großer einfacher Fläche hervorragend passen.
 

Kolonialstil

Dunkles Holz aus der Natur, sowie dunkles Leder sind typisch für den Koloniales. In der Architektur bezeichnet man mit Kolonial eine bestimmten Bauform der Europäer in den früheren europäischen Kolonien Amerikas. Besonders Hölzer wie Mahagoni und Teak , aber auch Harthölzer aus den Tropen werden für den Möbelbau im Kolonialen  verwendet. Oft werden sie auch dunkel gebeizt.

Dieser Trend mischt traditionelles Design mit exotischen und afrikanischen Elementen, was besonders in den Stoffen von Sitzmöbeln oder Vorhängen zum Ausdruck kommt. Diese Richtung wirkt etwas schwer und ein weißes Bild passt daher ebenso gut wie Ethno Werke. Aber auch minimalistische Bildnisse sind eine gute Ergänzung.

Eine großformatige Landschaft steht auch einer Sitzgruppe im Kolonialen Trend sehr gut.

Mallorquinisch

In aller Munde: der Mallorca-Style.

Hier der Versuch einer Erklärung: Ein geschmackvoller Mix aus Töpferkunst, rustikalen Möbeln, großzügigem Lichteinfall und verspielter Zierde. Diese Punkte lassen sich auch für das eigene Haus schnell umsetzen. Ein mallorquinisches Interior Design vereint rustikalen mit mediterranem Design und man fühlt sich im Urlaub.

Blumen sind die erste Wahl, wenn es um Kunst Kauf geht, der wirklich zu diesem Interior Design passen soll. Aber auch blaue Gestaltungen und die Farbe Gold passen sehr gut zum Mallorquinischen Ambiente. Gerne erstelle ich Vorschläge, welche den mallorquinischen Ambiente aufgreift, wenn Sie Ihr Ferienhaus oder auch Ihre Gemächer mit Wandwerken bestücken möchten.

Dieser zeitlose Trend zeichnet sich durch natürliche Stofflichkeiten aus und gefällt nahezu jedem

Modern Country

Die modern Country Richtung ist ein aufgepeppter und gleichzeitig reduzierer LandhausTyp mit frischem Aussehen. Daher wird er von jungen, modernen Leuten, die auf dem Land leben bevorzugt. Moderne und Tradition werden hier gekonnt verbunden und ein schönes Interior Design entsteht.

Diese Innenarchitektur kann auch als romantische Liebe zum Rustikalen bezeichnet werden. Es werden vorzugsweise gedeckte Nuancen und Naturmaterialien verwendet. Vom Stoff her passt am Besten Leinen. Der Interior Designer läßt sich vom Melkschemel ebenso wie vom Bauernstuhl inspirieren.

Hervorragend passen hierzu Blumen, aber auch Rost Schöpfungen unterstützen das traditionelle Flair.

 

Zuletzt angesehen