Kunstwerke nach Farben bestellen

Farben sprechen betreff Ihrer Wirkung eine eigene Sprache und haben eine Auswirkung auf den Menschen im Raum. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um Kunstwerke geht. Das gesamte Interior Design wird dadurch entsprechend beeinflusst. Umgekehrt sagt eine Lieblingsfarbe sehr viel über eine Person aus. Kunstwerke nach Farben bestellen: hier finden Sie eine exclusive Auswahl.

Farben sprechen betreff Ihrer Wirkung eine eigene Sprache und haben eine Auswirkung auf den Menschen im Raum. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um  Kunstwerke geht. Das gesamte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kunstwerke nach Farben bestellen

Farben sprechen betreff Ihrer Wirkung eine eigene Sprache und haben eine Auswirkung auf den Menschen im Raum. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um Kunstwerke geht. Das gesamte Interior Design wird dadurch entsprechend beeinflusst. Umgekehrt sagt eine Lieblingsfarbe sehr viel über eine Person aus. Kunstwerke nach Farben bestellen: hier finden Sie eine exclusive Auswahl.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Kunstwerke nach Farben aussuchen:

  • nach Lieblingsfarbe
  • passend zur Sofafarbe
  • als Ergänzung zum Holzboden
  • im gleichen Muster wie die Vase von Tante Emma
  • Im gleichen Ton wie der Vorhang im Esszimmer
  • Nach Augenfarbe der Liebsten

Kunstwerke: Einen Ton - aber nicht eintönig

Ich möchte Sie hier nicht mit langweiliger Farbenlehre langweilen. Die Welt ist bunt und wir lernen daher grundlegendes über Farbe bereits im Kunstunterricht. Hier im Shop stelle ich meine Kunstwerke aus, bei denen eine Hauptfarbe und deren Töne das Bildthema sind. Sie wirken ganz besonders edel und charmant in Ihrer Eintönigkeit.

Hier einige herrliche Aphorismen und Gedichte zum Thema Farben:

Die Erfahrung lehrt uns, daß die einzelnen Farben besondre Gemütsstimmungen geben.

(Quelle: Goethe, Naturwissenschaftliche Schriften, 1784-1810. Zur Farbenlehre. Didaktischer Teil 6: Sinnlich-sittliche Wirkung der Farbe)

Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper.

(Prentice Mulford (1834 - 1891), US-amerikanischer Journalist, Erzieher, Goldgräber und Warenhausbesitzer Farben sind Illusion -
 ich denke farbig. © Frank Dommenz (*1961), Malermeister und Illustrator)

Ohne Farbe kein Glanz.

(© Peter Wolf (*1953), Schwabe)

Zinnober kann man abwischen, aber man kann ihm nicht seine Röte nehmen.

(Lü Bu We (um 300 - 235 v. Chr. (Freitod im Kerker)), reicher chinesischer Kaufmann, später Reichskanzler)

Blau ist das männliche Prinzip, herb und geistig. Gelb ist das weibliche Prinzip, sanft, heiter und sinnlich. Rot die Materie, schwer und brutal und stets die Farbe, die von den anderen Farben bekämpft werden muß.

(Franz Marc (1880 - 1916), deutscher Maler und Grafiker, Mitbegründer der Künstlergemeinschaft "Der Blaue Reiter")

Denn an der Farbe [der Kleidung] läßt sich die Sinnesweise,
an dem Schnitt die Lebensweise des Menschen erkennen.

(Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung
Quelle: Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821; erw. Form 1829. 2. Buch, 2. Kapitel)

Zuletzt angesehen